Obergermanisch-Raetischer Limes
von Rheinbrohl bis Regensburg,
Eining (Abusina)

Der Limes

Weißenburg

In Weißenburg ist das teilrekonstruierte Kastell Biriciana mit dem Nordtor in Originalgröße und die hervorragend präsentierten Römischen Thermen zu besichtigen.

weissenburgMit dem 1979 gefundenen Römerschatz zeigt das Römermuseum eine einzigartige Sammlung römischen Kunsthandwerks. Leider ist das Bayerische Limes-Informatioszentrum wegen Umbaumaßnahmen und der Neugestaltung des Römermuseums bis ca. Frühjahr 2016 geschlossen. Der Römerschatz befindet sich zur Zeit in München.

Das Kastell Weißenburg (Biriciana) ist ein ehemaliges römisches Alen-Kastell. Vermutlich um das Jahr 90 n. Chr. als Holz-Erde-Kastell erbaut und diente der Garnison zur Sicherung der nördlich der Donau gelegenen Gebiete.

Um die Mitte des 2. Jahrhunderts wurde es als Steinkastell ausgebaut. Etwa um das Jahr 253 n. Chr. zerstörten die Alamannen das Kastell und die zivile Siedlung.

Weißenburg  (20 Bilder)

  • 01-weissenburg
  • Weißenburg
  • Weißenburg
  • Weißenburg
  • Weißenburg
  • Weißenburg
  • Weißenburg
  • Weißenburg

Fotogalerie vergrößert anzeigen > einfach auf ein Bild klicken

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok