Obergermanisch-Raetischer Limes
von Rheinbrohl bis Regensburg,
Eining (Abusina)

Der Limes

Aschaffenburg

aschaffenburgDas erste, das dem Besucher auffällt, wenn er aus der Tiefgarage am Marktplatz heraustritt, ist der Prachtbau Schloss Johannisburg. Erbaut im Stile der deutschen Spätrenaissance in den Jahren 1605 - 1614. Bauherr war Erzbischof und Kurfürst Johann Schweikhard von Kronberg. Die Schlossanlage thront herrlich gelegen über dem Main.

Nach einigen hundert Metern erreicht man das Pompejanum, von dem man sagt, es sei eines der schönsten mediterranen Bauwerke nördlich der Alpen. Die römische Villa hat König Ludwig I. von Bayern in den Jahren 1840 - 1848 erbauen lassen. Sie stellt eine Nachbildung des Hauses von Castor und Pollux in Pompeij dar. So fanden wir auch in Aschaffenburg "nachempfundene" Spuren der Römer.

Mit einem Bummel über den Wochenmarkt beendeten wir unseren kurzen Abstecher nach Aschaffenburg.

Aschaffenburg  (21 Bilder)

  • Aschaffenburg
  • Aschaffenburg
  • Aschaffenburg
  • Aschaffenburg
  • Aschaffenburg
  • Aschaffenburg
  • Aschaffenburg
  • Aschaffenburg

Fotogalerie vergrößert anzeigen > einfach auf ein Bild klicken

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok